Close
  • beautyliebhaber.de

Goldfarbener Lidschatten für grüne und braune Augen

Äußerst glamourös und absolut im Trend: goldfarbener Lidschatten. Nicht nur an festlichen Tagen macht goldfarbenes Augen Make-Up wunderschöne Augen. Besonders gut zur Geltung kommt goldfarbener Lidschatten bei braunen und grünen Augen. 

Augenlider, die mit einem Edelmetall-Ton geschminkt sind, sehen romantisch, sexy und glamourös aus. Sie veredeln das Make-Up und betonen die Augen. Solltest du dich für diese Lidschatten-Farbe entscheiden, solltest du dein Lippen Make-Up dezent halten. Der Goldton gehört zu den warmen Nuancen. Deshalb passt er sich insbesondere braunen und grünen Augen sehr gut an. Wenn dein Hautton leicht gebräunt ist, umso besser.

Greife lieber nicht zu goldfarbenem Lidschatten wenn du…

  • hellblaue Augen hast
  • einen hellen Hautton hast
  • unter Schlupflidern leidest
  • planst, ein gold- oder silberfarbenes Kleidungsstück anzuziehen

Silberfarbener Lidschatten für blaue und graue Augen

Während der Goldton zu den warmen Nuancen zählt, gehört der Silberton zu den kalten Tönen. Deshalb passt silberfarbener Lidschatten sehr gut zu blonden Haaren und blauen Augen. Silberfarbener Lidschatten ist derzeit sehr im Trend. Auch bei diesem Ton sollte auf ein dezentes Lippen Make-Up geachtet werden, um den Augen nicht die Show zu stehlen.

Wie du goldfarbenen Lidschatten kombinieren kannst

Wähle für die weiteren Lidschattenfarben einen dunkelbraunen und einen cremefarbenen Ton, jeweils in matt. Natürlich beginnst du immer mit dem hellsten Ton, in diesem Fall mit cremefarben. Highlighte mit dem Lidschatten deine Augen einmal direkt unter der Augenbraue und anschließend am Tränenpunkt. Der Tränenpunkt ist das Ende des Auges, welches in Richtung Nase zeigt. Nun beginnst du den goldfarbenen Lidschatten auf dein komplettes Oberlid aufzutragen. Mit dem dunkelbraunen Lidschatten verblendest du nun deine Lidfalte und streichst mit dem Pinsel ein wenig nach oben.

Wenn du dein Augen Make-Up trotz funkelnder Glitzerpartikeln dezent halten möchtest, kannst du deine Wimpern mit einem dunkelbraunen Mascara tuschen. Das wirkt besonders harmonisch und zurückhaltend.

Stimme dein Outfit auf dein Make-Up ab

Was total schön aussieht, ist passender Schmuck zum Lidschatten zu tragen. In diesem Fall könntest du auf goldfarbene Accessoires zurückgreifen. Beispielsweise einen Armreif und eine goldene Clutch. Kombiniert mit Kleidungsstücken in gedeckten Farben wie Schwarz, Weiß oder Grau, kommt Gold immer glamourös zur Geltung. Im Alltag kann goldfarbener Lidschatten mit einer dunklen Bluse in Dunkelblau oder Schwarz in Kombination mit goldfarbenem Nagellack kombiniert werden.

Was du über goldfarbenen Lidschatten noch erfahren musst

  • Im Jahr 2011 war Gold und Silber nicht nur beim Lidschatten, auch bei Accessoires und sogar auf Shirts bedruckt sehr modern. Dieser Trend hielt jedoch nur fast zwei Jahre an und ist erst seit kurzem wieder so richtig im Trend.
  • Goldfarbige Dinge, ob Lidschatten, eine Vase oder die Sneaker: goldfarben wirkt auf Frauen immer romantisch und ist deshalb bei den meisten so beliebt.
  • Gold wirkt auf uns edel und kostbar. Der Glanz wirkt auf uns Menschen erwärmend und löst im Menschen Zufriedenheit aus.

Nun wünsche ich dir viel Freude beim Schminken deiner Lider in goldigen Tönen und hoffe, dein nächstes Outfit mit goldigen Accessoires muss nicht mehr allzu lange auf dich warten.

 

 

Beitragsbild: Tata Mamai – 469567697 / Shutterstock.com

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.